Rosa-Luxemburg-Stiftung (LINKE-nah)

Aus Das Dschungelbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung ist eine politische Bildungseinrichtung und steht der Partei DIE LINKE nahe. Ihr Ziel ist es, durch politische Bildung zu Demokratie, sozialer Gerechtigkeit und Solidarität sowie zum Ausgleich sozialer, geschlechts- oder ethnisch bedingter Benachteiligung beizutragen. Diese Werte bilden die Grundlage der Studien- und Promotionsförderung des Studienwerks der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Aktuell erhalten über 1000 Studierende und DoktorandInnen ein Stipendium. Jährlich werden ca. 150 StipendiatInnen neu in die Förderung aufgenommen.

Bewerbungstermine

15. Oktober für Förderungsbeginn 01. April des darauffolgenden Jahres 15. April für Förderbeginn 01. Oktober desselben Jahres

Bewerbungen werden erst 3 Wochen vor Bewerbungsschluss angenommen, es werden keine Eingangsbestätigungen verschickt.

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Gesellschaftsanalyse und politische Bildung e.V.
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin
Telefon:49-(0)30-44310-0
E-Mail: info@rosalux.de
Internet: www.rosalux.de