NABU-Hochschulgruppe Heidelberg

Aus Das Dschungelbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Dezember 2004 haben naturkundlich und umweltpolitisch interessierte Studentinnen und Studenten der Universität Heidelberg eine Hochschulgruppe innerhalb des NABU Heidelberg gegründet.

Neben vielfältigen Exkursionen beschäftigen wir uns mit Biotoppflege, haben eigene Projekte, richten Vorträge aus und veranstalten Filmabende. In den vergangenen Jahren haben wir unter anderem Exkursionen zu den Sandhäuser Binnendünen, der Wagbachniederung bei Waghäusl und zu einem Biowinzer bei Guntersblum (mit Weinprobe!) gemacht.

Im letzten Jahr haben wir uns neben naturkundlichen Themen mit den „Regenerativen“ einen neuen Schwerpunkt gesetzt. So wollen wir uns über die Chancen und Probleme mit dem Einsatz der Erneuerbaren Energien intensiv auseinandersetzen. Dazu hatten wir bereits eine Führung in einem Biomassekraftwerk bei Heidelberg (Fenneberger Höfe) und haben Erhard Renz aus Bürstadt als Gastredner zum Thema „Private Nutzung der Solarenergie“ begrüßen dürfen. Im Juli 2007 hatten wir als besonderes Highlight Dr. Maiken Winter aus dem Team von Al Gore zu Gast, die vor großem und interessiertem Publikum eine aktualisierte Version von dessen Diavortrag über den Klimawandel präsentierte.

Mit eigenen Projekten mischen wir uns aktiv in das Zeitgeschehen ein und setzen eigene Ideen um. Bisher haben wir uns mit dem BUND Heidelberg für die Verwendung von Umweltschutzpapier an allen öffentlichen Uni-Kopierern und in den Uni-Instituten eingesetzt und für die Erhaltung des Umweltzertifikats der Uni Heidelberg engagiert. In diesem Jahr wollen wir Turmfalkennistkästen an Universitätsgebäuden anbringen, von denen eines per Webcam verschaltet sein soll.

Seit Dezember 2006 haben wir zudem damit begonnen Filmabende zu veranstalten, die zum einen Naturfilme, zum anderen aber auch gesellschaftskritische Beiträge beinhalten.

Du siehst, wir sind sehr vielfältig aktiv und engagiert. Wenn du dich für unsere Themen und Aktivitäten interessierst – oder selbst Ideen hast, die du bei uns verwirklichen willst – bist du bei uns jederzeit herzlich willkommen. Wir freuen uns über jede und jeden Neuen, denn je mehr wir sind, umso mehr können wir auch erreichen.

Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat um Exkursionen, Biotoppflege, Vorträge etc. zu planen, um Informationen auszutauschen und um etwas Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen.

Weitere Informationen zu uns findet ihr auch unter http://www.nabu-heidelberg.de/kontakt.htm

NABU-Hochschulgruppe Heidelberg
Schröderstraße 24
Naturschutzzentrum des NABU in Neuenheim
Sprechzeiten: Wir treffen uns immer am ersten Donnerstag im Monat um 20 Uhr