MediNetz Rhein-Neckar

Aus Das Dschungelbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zusammen setzen wir uns für Menschenrechte ein. Insbesondere geht es uns dabei um die Schaffung einer medizinischen Basisversorgung für Menschen, die ohne Papiere in Deutschland leben und daher keinen Zugang zu einer medizinischen Grundversorgung haben. Darüber hinaus veranstalten wir einige lokale Projekte, wie z.B. Info-Ausstellungen, Vorträge oder die Betreuung von ausländischen Gaststudierenden.

Bei uns sind engagierte Leute, die sich für das Recht auf medizinische Versorgung Benachteiligter einsetzen wollen, herzlich willkommen.

Unsere Treffen finden Donnerstags 20 Uhr statt. Dabei treffen wir uns abwechselnd in

  • Heidelberg: Evangelische Studierendengemeinde Heidelberg, Plöck 101 - Räume des Asyl-AK.
  • und Mannheim: im Fachschaftsraum der Uniklinik Mannheim, Haus 6, Theodor-Kutzer-Ufer, 68135 Mannheim


MediNetz Rhein-Neckar
E-Mail: mail@medinetz-rhein-neckar.de
facebook: https://www.facebook.com/MediNetzRheinNeckar
Internet: http://www.medinetz-rhein-neckar.de