Heidelberg Sustainable Development Abroad (e.V.)

Aus Das Dschungelbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liebe Studis,

interessiert ihr euch für Entwicklungszusammenarbeit und habt Lust, euch in einem motivierten Team mit euren Ideen, eurer Kreativität und eurem kritischen Geist einzubringen? Dann seid ihr bei HeiSDA richtig.

Wer wir sind

Wir – Heidelberg Sustainable Development Abroad e.V. (oder kurz: HeiSDA) – sind eine Gruppe von Studierenden, die überzeugt sind, dass Entwicklungszusammenarbeit auf Augenhöhe stattfinden sollte: nicht von oben herab, sondern in direkter Kooperation und ohne Bevormundung.

Was wir machen

Wir setzen uns für Entwicklungsprojekte in Ländern des Globalen Südens ein – im Moment ganz konkret für zwei Projekte in Nepal. In enger Kooperation mit unseren Partner-NGOs vor Ort unterstützen wir Gemeinden im Globalen Süden dabei, ihre eigenen Entwicklungsprojekte selbstbestimmt umzusetzen. Durch die Unterstützung nachhaltiger Infrastrukturprojekte, die der langfristigen Verbesserung von Lebensumständen und Zukunftsperspektiven dienen, wollen wir grundlegend und effektiv Hilfe zur Selbsthilfe leisten.

Denn „nachhaltig“ sind Entwicklungsprojekte nur dann, wenn sie sich nicht nur unmittelbar, sondern vor allem langfristig positiv auf die Gemeinden auswirken. Voraussetzung dafür ist, dass die Menschen vor Ort die Vorhaben selbst initiiert haben und dass sie diese auch in Zukunft selbstbestimmt tragen wollen und werden. Bevor wir ein Projekt unterstützen, stellen wir sicher, dass dies der Fall ist.

HeiSDA unterstützt die Projekte nicht nur finanziell, sondern HeiSDA-Freiwillige packen auch selbst vor Ort tatkräftig mit an. Hauptverantwortlich für die Konzeption und Durchführung der Projekte sind jedoch die Gemeinden vor Ort mit Hilfestellungen von unserer Partner-NGO. In erster Linie fördern wir einfache Bauprojekte, die wenig kosten, aber das Leben in den Gemeinden effektiv erleichtern und verbessern. Das sind zum Beispiel der Neubau und die Renovierung von Gemeindehäusern sowie die Installation rauchfreier Öfen, sanitärer Anlagen und ähnlicher Infrastruktur. HeiSDA macht sich vor allem für benachteiligte Gruppen stark und legt Wert auf integrative Projekte, die der Entwicklung und dem Wohl der Gemeinschaft als Ganzes dienen.

Als gemeinnütziger Heidelberger Verein möchten wir außerdem ein Forum für internationale Entwicklungszusammenarbeit sein und den Austausch darüber sowohl untereinander fördern als auch in die Heidelberger Gesellschaft hineintragen.


Wie Du Dich bei HeiSDA engagieren kannst

Mach mit und werde Unterstützer/in von Heidelberg Sustainable Development Abroad e.V. (HeiSDA). Wir sind ein buntes Team aller Fachrichtungen und Altersgruppen.

Werde Teil unseres aktiven Teams

Wir sind ein junger Verein und es wartet eine Vielzahl spannender Aufgaben auf uns, für die wir engagierte MitstreiterInnen suchen: Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Konzeption und Organisation des Freiwilligen-Trainingsprogramms, Entwicklung von Veranstaltungsformaten, administrative Vereinarbeit … Bei HeiSDA findest Du Raum, Dich selbst einzubringen und etwas Großartiges aufzubauen und mitzugestalten.

Werde Freiwillige/r und packe vor Ort mit an

Eine Gruppe von HeiSDA-Freiwilligen wird jedes Jahr Entwicklungsprojekte in Ländern mittleren und niedrigen Einkommens ermöglichen – im Moment ganz konkret zwei Bauprojekte in Nepal. Gemeinsam mit anderen Freiwilligen wirst Du das Projektbudget fundraisen, ein Trainingsprogramm durchlaufen sowie schließlich für ungefähr sechs Wochen bei Familien in den Gastgemeinden untergebracht sein und bei der Realisierung des Projektes mitanpacken. Ein lokaler Counterpart und Übersetzer wird Teil des Teams vor Ort sein. Außerdem steht während des gesamten Aufenthaltes unsere Partner-NGO bei Bedarf beratend und unterstützend zur Seite. (Das Freiwilligenprogramm wird zum Jahreswechsel ausgeschrieben.)

Werde Vereinsmitglied und finanziere so Entwicklungsprojekte

HeiSDA finanziert die Entwicklungsprojekte über projektbezogenes Fundraising, Spenden und Mitgliedsbeiträge. Du kannst also unsere Arbeit mit Deiner Mitgliedschaft längerfristig unterstützen, auch wenn Du nicht aktiv im Verein mitarbeitest. Lade einfach den Mitgliedsantrag herunter, fülle ihn aus und schicke ihn per Post oder E-Mail (als Scan) an uns und werde Mitglied.

Wir freuen uns auf Dich!

Du erreichst uns über unsere Website unter www.heisda.org oder auf Facebook.

Dein HeiSDA-Team

Heidelberg Sustainable Development Abroad e.V.
Ansprechpartnerin: c/o Manuel Hörner
Hauptstr. 6, 69117 Heiedelberg
E-Mail: info@heisda.org
facebook: https://www.facebook.com/heisda/
Internet: www.heisda.org