Geschichte: Heidelberger Studentenprozesse

Aus Das Dschungelbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Heidelberger Studentenprozesse resultierten allesamt aus den Auseinandersetzungen der 70er Jahre zogen jedoch bis in die 80er Jahre hinein. Die Prozesse wurden genutzt um eine Universität in Aufruhr – gewissermaßen die Nach-Wehen der 68er-Revolte – durch ein neues mit harter Hand durchgreifendes Rektorat erneut zu beruhigen.

Chronik der Prozesse von WS 77/78 bis WS 80/81: https://mathphys.fsk.uni-heidelberg.de/w/hintergruende/geschichte-der-fachschaft/chronik-der-studentenprozesse-von-ws-7778-bis-ws-8081/