Doppelkeks - Medieninitiative für Studierende an der Uni Heidelberg

Aus Das Dschungelbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Journalismus und die Arbeit in den Medien steht bei Universitätsabsolventen als begehrtes Berufsziel nach wie vor hoch im Kurs. Darum veranstaltet der Verein Doppelkeks e.V. an der Heidelberger Universität praxisnahe Medienseminare, weist in seinem Newsletter auf Praktika, Volontariate und neuen Medienstudiengänge hin und ist in allen Medienfragen ein kompetenter Ansprechpartner.

Das Besondere
Der Verein Doppelkeks ist nicht nur ein Verein für Studierende, sondern auch einer, dessen Arbeit im Wesentlichen von Studierenden gemacht wird. Medienwerkstätten planen und durchführen, Newsletter schreiben: Das machen in erster Linie Studierende. Und so ist es auch gedacht: Kontakte und Impulse kommen von den Medienprofis im Verein und die Umsetzung kommt in erster Linie von Studierenden.

Ein fester Programmpunkt des Vereins sind die „Medienwerkstätten“, bei denen Studierende einmal pro Semester im direkten Kontakt zu professionellen Journalisten mit praktischen Übungen das berufliche Handwerk kennen lernen oder bereits vorhandene Kenntnisse vertiefen können. Referenten dieser „Medienwerkstätten“ sind u.a. Redakteure der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, des Südwestrundfunks, des ZDF, der ARD, der Rheinpfalz und vieler anderer Medien.

Der Verein setzt sich aus Studierenden und jenen Alumni der Universität zusammen, die ihre ersten Medienerfahrungen bei der Studentenzeitung „ruprecht“ gesammelt haben und heute in verschiedenen Bereichen der Medien arbeiten.
Natürlich sind im Verein alle Studierenden willkommen, die an der Arbeit in und mit den Medien Spaß haben, gerne organisieren, Seminare veranstalten und beim Aufbau eines Mediennetzwerkes helfen wollen. Der Verein trifft sich in unregelmäßigen Abständen zu den so genannten „Griechenrunden“, einer Art Stammtisch, bei dem es um Medien und die Vor- oder Nachbereitung der jeweiligen Medienwerkstätten geht.

Doppelkeks - Verein zur Förderung des studentischen Medien-Nachwuchses e.V.
c/o Xeneris media
Alte Bergheimer Straße 9
69115 Heidelberg
Tel.: 06221 / 895308-3
Fax: 06221 895308-9
E-Mail: info@doppelkeks-ev.de
www: www.doppelkeks-ev.de